Bornsedijk 86 Oldenzaal+31 (0)541 514 241info@kartbaanoldenzaal.nlWoensdag - Zondag 13:00 - 17:00

Leihkarts

Kartfahren auf einer der schönsten Outdoor-Kartbahnen in den Niederlanden

Auf der Kartbahn Oldenzaal fahren Sie auf einer der schönsten Outdoor-Kartbahnen. Die Strecke hat viele Kurven, ist 6 Meter breit und technisch anspruchsvoll zu fahren. Wir stellen leistungsstarke und zuverlässige Eglem-Karts zur Verfügung. Diese Karts wurden den Anforderungen der Kartbahn Oldenzaal entsprechend umgerüstet, sodass Sie in den Genuss eines großartigen Rennerlebnisses kommen, das nicht zu überbieten ist!

Die Karts

Wir haben vier verschiedene Kart-Typen im Angebot. Die Rennkarts erreichen eine Geschwindigkeit bis zu 75 km/h und dürfen nur von Personen ab 16 Jahren gefahren werden. Jugendlichen unter 16 Jahren oder unerfahrenen Fahrern empfehlen wir die Standard-Karts. Kinder ab 4 Jahren können in einem Doppelsitzer mit einem Erwachsenen fahren, und für Kinder ab 8 Jahren gibt es den Junior-Kart, den die Kids ganz allein fahren dürfen.

Standard-Karts: 55 km/h (ab 11 Jahren)

KARTS

Geschwindigkeit Mindestalter / Länge
Doppelsitzer 270cc 50 km/h Erwachsener + Kind
Junior-Kart 160cc 35 km/h 8 Jahre / 1,35 m
Standard-Kart 270cc 55 km/h 11 Jahre / 1,55 m
Rennkart 270cc 75 km/h 16 Jahre

 

HEATS 10 Min.

1 Heat 2 Heats 3 Heats
Doppelsitzer 12,- € 24,- € 36,- €
Junior-Kart 11,- € 20,- € 27,- €
Standard-Kart 12,- € 22,- € 30,- €
Rennkart 15,- € 28,- € 39,- €
Sturmhaube (Pflicht!) 2,- € pro Stück

Heats – Wertungsläufe

Für die 10-minütigen Heats werden Gruppen gebildet. Standard-Karts, Junior-Karts und Doppelsitzer gehen gemeinsam an den Start. Aufgrund der großen Geschwindigkeitsunterschiede werden mit den Rennkarts eigene Wertungsläufe gefahren. Vor dem Start haben Sie ausreichend Zeit, um sich die entsprechende Schutzkleidung und den Helm auszusuchen. Bei kaltem Wetter stellen wir auch Handschuhe zur Verfügung. Vor dem Start des Heats erhalten Sie eine sicherheitstechnische Einweisung von einem unserer erfahrenen Fahrlehrer. Nach dem Rennen erhalten Sie einen Ausdruck mit Ihren Rundenzeiten.

Menu